das Netzbuch

das Netzbuch war von Mai 2002 bis November 2006 das Weblog von Ralf G.
Seit Dezember 2006 bloggt er auf uninformation.org.

E-Mail: ralle (at) das-netzbuch.de. Jabber: leralle@jabber.ccc.de.

Item Nº 2520

Die Zahl des Tages: 678

Denn 678 Trackbackspams hat mein unschuldiges kleines Fotoblog am Rande der Stadt seit heute früh kassiert. Gut, sowohl die Benachrichtigungs-e-mails als auch die Trackbacks selbst löschen kostet nicht so arg viel Mühe, aber impertinent ist es. So als wäre die ganze Welt ihr persönlicher Marktplatz. Trackback für das Fotoblog ist nun ausgeschaltet.

Ich denke, es gibt nur eine Lösung für das Spam-Problem: Einen von denen schnappen, kreuzigen mit einem Schild um den Hals »Ich war ein Spammer«, Fotos machen und diese dann flickrn und bloggen… ;-)

  1. Ich würde mal sagen, dass ein Fotoblog nicht powerdringend eine Trackback-Funktion benötigt, oder?


    Gerrit    15.04.06    #
  2. Das ist korrekt, Gerrit, genau dieser Gedanke ging mir auch durch den Kopf, als ich die Bescherung sah. ;-)


    Ralf G.    15.04.06    #
  3. Falls die URL von besagtem Foto ausftauchen sollte, nur her damit ;)


    apU    15.04.06    #
  4. Na klar! Die Nägel für das Kreuz habe ich schon bereit gelegt.

    Spammer dieser Welt, schaut genauer in die Ecken, wenn Ihr im Dunklen das Büro verlasst, he he he…


    Ralf G.    15.04.06    #
  5. Da empfehle ich dann gegen die Spammer folgende Lösung: Operation Unsubscribe


    Dirk    16.04.06    #
  6. Ich hab gerade ein Idee gehabt. Was ist, wenn man solche Sachen einfach vom Kommentar-,bzw. Trackbackautor selber per eMail freischalten lässt? Man hat als Blogautor nicht mehr so viel Arbeit, zumindest nicht durch Spam. Oder is die Idee doch doof?


    Michael    16.04.06    #
  7. Ich halte das mit dem Kreuzigen für eine gefähliche Idee. Was, wenn die auferstehen und eine neue Religion gründen?

    Gibt es dann bald das Evangelium des SPAMs und einen obersten SPAMer in Rom?


    tboley    19.04.06    #
  8. Habemus spamum?


    Observer    19.04.06    #

|

Im Netzbuch mit Google suchen:
Google
 
das Netzbuch Web

Mehr: Im Kategorienarchiv oder im Monatsarchiv.